Home    AGB    Datenschutz    Impressum

Allgemeine Datenschutzerklaerung von Lucky One Limited

Vorwort
Lucky One Limited respektiert und schuetzt Lucky One Limited Ihre Privatsphaere.
Mit vorliegender Datenschutzerklaerung kssnnen Sie sich schnell und einfach einen Ueberblick verschaffen, in welchem Umfang und Zusammenhang Lucky One Limited Ihre Daten verarbeitet. Sie erhalten Informationen ueber Ihre Rechte nach geltendem Datenschutzrecht. Ausserdem erfahren Sie, an wen Sie sich bei Fragen wenden kssnnen. Eine Nutzung der Internetseite der Lucky One Limited ist grundsaetzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten mssglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services der Lucky One Limited ueber unsere Internetseite in Anspruch nehmen msschte, kssnnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.
Falls die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich wird und fuer eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage besteht, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, wie zum Beispiel des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Uebereinstimmung mit den fuer die Lucky One Limited geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.
Mittels dieser Datenschutzerklaerung informieren wir die Oeffentlichkeit ueber Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklaerung ueber die ihnen zustehenden Rechte aufgeklaert. Mit den vorliegenden Datenschutzhinweise kommt Lucky One Limited mithin seiner gesetzlichen Verpflichtung gemaess Art. 12 bis 14 Datenschutzgrundverordnung nach und klaert ueber die nach der Art. 12 bis 14 DSGVO bestehenden Betroffenenrechte gemaess Art. 15 bis 22 und Art. 34 DSGVO auf.
Die Lucky One Limited hat als fuer die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Massnahmen umgesetzt, um einen mssglichst lueckenlosen Schutz der ueber diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch kssnnen Internetbasierte Datenuebertragungen grundsaetzlich Sicherheitsluecken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewaehrleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise postalisch, an uns zu uebermitteln.

1. Begriffserklaerung
Die Datenschutzerklaerung der Lucky One Limited bedient sich der Begrifflichkeiten, die durch den Europaeischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwendet wurden. Die datenschutzrechtlichen Begriffe, wie z.B. personenbezogene Daten, betroffene Person, "Verarbeitung", Einschraenkung der Verarbeitung, Profiling, Pseudonymisierung, "Verantwortlicher", Empfaenger, Dritter und Einwilligung die im Folgenden verwendet werden, sind in Art. 4 der DSGVO definiert. Der vollstaendige Text der DSGVO ist im Internet unter folgendem Link verfuegbar: Datenschutzgrundverordnung. Zu den beispielhaft aufgezaehlten Begriffen erlauben wir uns, an dieser Stelle auszufuehren:
personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natuerliche Person (im Folgenden betroffene Person) beziehen. Als identifizierbar wird eine natuerliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identitaet dieser natuerlichen Person sind, identifiziert werden kann.
betroffene Person
Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natuerliche Person, deren personenbezogene Daten von dem fuer die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.
Verarbeitung
Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgefuehrte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veraenderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Uebermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknuepfung, die Einschraenkung, das Lssschen oder die Vernichtung.
Einschraenkung der Verarbeitung
Einschraenkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre kuenftige Verarbeitung einzuschraenken.
Profiling
Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persssnliche Aspekte, die sich auf eine natuerliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezueglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persssnlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlaessigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natuerlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.
Pseudonymisierung
Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusaetzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden kssnnen, sofern diese zusaetzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Massnahmen unterliegen, die gewaehrleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natuerlichen Person zugewiesen werden.
Verantwortlicher oder fuer die Verarbeitung Verantwortlicher
Verantwortlicher oder fuer die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natuerliche oder juristische Person, Behssrde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen ueber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise kssnnen die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.
Auftragsverarbeiter
Auftragsverarbeiter ist eine natuerliche oder juristische Person, Behssrde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.
Empfaenger
Empfaenger ist eine natuerliche oder juristische Person, Behssrde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhaengig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behssrden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten mssglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfaenger.
Dritter
Dritter ist eine natuerliche oder juristische Person, Behssrde, Einrichtung oder andere Stelle ausser der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
Einwilligung
Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig fuer den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverstaendlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklaerung oder einer sonstigen eindeutigen bestaetigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.
2. Wer ist fuer die Datenverarbeitung verantwortlich?
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europaeischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
Lucky One Ltd.
No 8, VALLEY TOWERS VALLEY ROAD
BIRKIRKARA, BKR9022, Malta
Email: kontakt@lucky-million.de
Website: lucky-million.com

3. An wen kssnnen Sie sich bei Fragen zum Datenschutz wenden?
Jede betroffene Person kann sich bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten des fuer die Verarbeitung Verantwortlichen unter folgenden Kontaktdaten wenden:
Lucky One Ltd.
No 8, VALLEY TOWERS VALLEY ROAD
BIRKIRKARA, BKR9022, Malta
Email: kontakt@lucky-million.de
Website: lucky-million.com

4. Welche personenbezogenen Daten verarbeitet Lucky One Limited?
Lucky One Limited verarbeitet personenbezogene Daten bei der Begruendung sowie Durchfuehrung von gegenseitigen Geschaeftsbeziehungen und soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfaehigen Webseite und der Inhalte und Leistungen von Lucky One Limited erforderlich ist. Des Weiteren verarbeitet Lucky One Limited Ihre personenbezogenen Daten, sobald Sie mit Lucky One Limited in Kontakt treten, beispielsweise bei Ihrem Besuch der Webseite www.lucky-million.de , Ihrer Kontaktaufnahmen zu Lucky One Limited (z. B. Telefonanruf, Briefverkehr) oder der Nutzung des Serviceangebotes (z. B. Newsletter-Abonnement, Kunden-Service-Portal). Folgende personenbezogene Daten werden verarbeitet:
Persssnliche Identifikationsangaben wie z. B.
- Name, Vorname und ggf. Titel,
- Adressdaten,
- Geburtsdaten,
- Staatsangehssrigkeit,
- Kundennummer,
- E-Mail-Adresse,
- Telefon-/ Mobilfunknummer,
- Legitimationsdaten (z. B. Ausweisdaten),
- Ergebnisse von Abfragen an Auskunfteien;
Auftrags- und Umsatzdaten wie z. B.
- Daten aus der Spielteilnahme und Ihrem Kundenprofil,
- Zahlungsdaten Ihres Spiel-Kontos,
- IBAN;
Netzwerkverkehrsdaten: Wenn Sie die Webseite von Lucky One Limited aufrufen, uebermitteln Sie ueber Ihren Internetbrowser Daten an den Webserver von Lucky One Limited. Die folgenden Daten werden waehrend einer laufenden Verbindung aufgezeichnet:
- Datum und Uhrzeit der Anforderung,
- Name der angeforderten Datei,
- Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
- Zugriffsstatus (Datei uebertragen, Datei nicht gefunden etc.),
- verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem,
- temporaere IP-Adresse der anfordernden Kundensitzung,
- uebertragene Datenmenge;
Bei Nutzung der LUCKY MILLION-App werden ausserdem folgende Daten verarbeitet:
- verwendete App-Version,
- verwendetes Smartphone-Betriebssystem,
- Hersteller und Model des Endgeraetes;
5. Wie und woher erhaelt Lucky One Limited Ihre Daten?
Lucky One Limited erhaelt Ihre Daten durch Ihren Besuch von www.lucky-million.de. ueber Ihre persssnlichen Angaben, die Sie im Zuge einer Geschaeftsbeziehung und auch im Zuge der Anbahnung einer Geschaeftsbeziehung uebermitteln,
durch Ihre Kontaktaufnahme mit Lucky One Limited (z. B. E-Mail oder Anruf bei Kundenservice),
bei der Erstellung einer virtuellen Kundenkarte, von Zahlungsdienstleistern,
aus Lucky One Limited Social Media-Kanaelen, von Applikationen (z. B. LUCKY MILLION App),
aus ssffentlich zugaenglichen Quellen (z. B. Schuldnerverzeichnisse, Handels- und Vereinsregister), wenn die Verarbeitung dieser Daten zulaessig ist,
von Dienstleistern, die z. B. zur Abwicklung von Gewinnspielen beauftragt wurden,
ueber einen abgegebenen Sperrantrag,
durch die Wahrnehmung des Personals in den Annahmestellen.
6. Wozu nutzt Lucky One Limited Ihre Daten und welche Gesetze liegen der Verarbeitung zugrunde?
Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage fuer Verarbeitungsvorgaenge, bei denen wir eine Einwilligung fuer einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfuellung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgaengen der Fall ist, die fuer eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DSGVO. Gleiches gilt fuer solche Verarbeitungsvorgaenge die zur Durchfuehrung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich sind, etwa in Faellen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen.
Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfuellung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DSGVO.
In seltenen Faellen kssnnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natuerlichen Person zu schuetzen. Dies waere beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden wuerde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden muessten. Dann wuerde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen.
Letztlich kssnnten Verarbeitungsvorgaenge auf Art. 6 I lit. f DSGVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgaenge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht ueberwiegen. Solche Verarbeitungsvorgaenge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europaeischen Gesetzgeber besonders erwaehnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein kssnnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwaegungsgrund 47 Satz 2 DSGVO).
Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchfuehrung unserer Geschaeftstaetigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Lucky One Limited erfolgt im Einzelnen aufgrund einer der folgenden Rechtsgrundlagen der Datenschutzgrundverordnung insbesondere zu den folgenden Zwecken:
6.1. Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO)
Sofern Lucky One Limited personenbezogene Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet, werden Ihnen die entsprechenden Zwecke mitgeteilt. Diese erteilte Einwilligung stellt den Rechtsgrund fuer die Verarbeitung dar. Verarbeitungen aufgrund Ihrer Einwilligung sind:
Information ueber Produkte und Angebote via Lucky One Limited Newsletter
Die Lucky One Limited informiert ihre Kunden und Geschaeftspartner in regelmaessigen Abstaenden per E-Mail ueber Angebote des Unternehmens. Die Angebote und Informationen kssnnen von der betroffenen Person grundsaetzlich nur dann empfangen werden, wenn die betroffene Person ueber eine gueltige E-Mail-Adresse verfuegt und die betroffene Person die Zusendung von Angeboten und Informationen im eigenen Kundenbereich nicht ausgestellt hat.
Bei der Anmeldung speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den(mssglichen) Missbrauch der Personendaten inklusive E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem spaeteren Zeitpunkt nachvollziehen zu kssnnen und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des fuer die Verarbeitung Verantwortlichen.
Ihre Einwilligung zum Erhalt von Newslettern geben Sie, indem Sie ueber Ihr Internet-Spiel-Konto das entsprechende Kontrollkaestchen zum jeweiligen Newsletter aktivieren. Sie kssnnen einen Newsletter per Link in der Email abbestellen. Zum Zwecke des Widerrufs besteht die Mssglichkeit, sich jederzeit auch direkt im Kunden Portal vom Versandt abzumelden.
Lucky One Limited nutzt Ihre Daten
6.2. zur Durchfuehrung vorvertraglicher Massnahmen und zur Erfuellung eines Vertrages (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO)
Zur Durchfuehrung eines Vertragsverhaeltnisses mit Ihnen insbesondere bei der Abwicklung der Teilnahme an Sportwetten verarbeitet Lucky One Limited Ihre personenbezogenen Daten. Das gilt auch fuer vorvertragliche Angaben, die Sie im Rahmen einer Antragstellung machen. Verarbeitungen, die auf dieser Rechtsgrundlage beruhen, sind z. B.:
Erssffnung eines Internet-Spiel-Kontos
Sie haben die Mssglichkeit, unter www.lucky-million.de ein Internet-Spiel-Konto zu erssffnen. Die betroffene Person hat die Mssglichkeit, sich auf der Internetseite des fuer die Verarbeitung Verantwortlichen unter Angabe von personenbezogenen Daten zu registrieren.
Welche personenbezogenen Daten dabei an den fuer die Verarbeitung Verantwortlichen uebermittelt werden, ergibt sich aus der jeweiligen Eingabemaske, die fuer die Registrierung verwendet wird. Die von der betroffenen Person eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschliesslich fuer die interne Verwendung bei dem fuer die Verarbeitung Verantwortlichen und fuer eigene Zwecke erhoben und gespeichert. Der fuer die Verarbeitung Verantwortliche kann die Weitergabe an einen oder mehrere Auftragsverarbeiter, beispielsweise einen Paketdienstleister, veranlassen, der die personenbezogenen Daten ebenfalls ausschliesslich fuer eine interne Verwendung, die dem fuer die Verarbeitung Verantwortlichen zuzurechnen ist, nutzt.
Durch eine Registrierung auf der Internetseite des fuer die Verarbeitung Verantwortlichen wird ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermssglichen, begangene Straftaten aufzuklaeren. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des fuer die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsaetzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.
Die Registrierung der betroffenen Person unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dem fuer die Verarbeitung Verantwortlichen dazu, der betroffenen Person Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzern angeboten werden kssnnen. Registrierten Personen steht die Mssglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuaendern oder vollstaendig aus dem Datenbestand des fuer die Verarbeitung Verantwortlichen lssschen zu lassen.
Der fuer die Verarbeitung Verantwortliche erteilt jeder betroffenen Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darueber, welche personenbezogenen Daten ueber die betroffene Person gespeichert sind. Ferner berichtigt oder lssscht der fuer die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis der betroffenen Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Die Gesamtheit der Mitarbeiter des fuer die Verarbeitung Verantwortlichen stehen der betroffenen Person in diesem Zusammenhang als Ansprechpartner zur Verfuegung.
Der geschuetzte Internet-Spiel-Konto-Bereich dient der Spielabwicklung insbesondere zur Spielscheinabgabe im Internet. Es werden Daten fuer die Konfiguration Ihres Internet-Spiel-Kontos gespeichert. Sie kssnnen Informationen ueber Ihre abgegebenen Spielauftraege und Ihre erzielten Gewinne abrufen. Des Weiteren beugt ein Internet-Spiel-Konto Missbrauch und Betrug vor. Ausserdem werden Ihre Daten zum Kundenkontakt im Zuge der Spielteilnahme verwendet (z. B. per E-Mail).
Abwicklung von Zahlungen
Bei Gewinnauszahlungen werden personenbezogene Daten (Name und Bankverbindung) an Banken oder Zahlungsdienstleister weitergegeben.
Fuer die Zahlung per Kreditkarte werden bei jedem Zahlungsvorgang die entsprechenden Informationen zur Kreditkarte abgefragt. Diese Daten geben Sie direkt ueber ein iframe (Eingabemaske) an den technischen Dienstleister fuer die Kreditkartenzahlung weiter, der diese erfasst und verarbeitet. Eine Speicherung dieser Daten durch Lucky One Limited findet nicht statt.
Waehlen Sie die Zahlungsoption Kreditkarte und es kommt zu einem Zahlungsausfall, uebermittelt Lucky One Limited die zur Zahlungsabwicklung (Abtreten der offenen Forderung) und Durchfuehrung eines Mahnverfahrens erforderlichen personenbezogenen Daten an einen Inkassodienstleister.
Durchfuehrung von Sportwetten
Beim Spielen der Sportwetten werden personenbezogene Daten zum Monitoring des Sportwettenspielgeschaefts ausgewertet.
6.3. zur Erfuellung rechtlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO)
Dies sind neben anderen Anforderungen insbesondere Vorgaben aus dem Geldwaeschegesetz, den Gluecksspielgesetzen und den einschlaegigen Steuergesetzen sowie den behssrdlichen Vorgaben der Gluecksspielaufsicht. Verarbeitungen, die auf dieser Rechtsgrundlage beruhen, sind z. B.:
Steuerliche Verpflichtungen sowie Melde- und Auskunftspflichten
Lucky One Limited verarbeitet personenbezogene Daten, um rechtlichen Verpflichtungen aus den Steuergesetzen sowie Melde- und Auskunftspflichten gegenueber Behssrden nachgehen zu kssnnen.
Auswertung zur Einhaltung der Anforderungen des Geldwaeschegesetzes beim Spielen von Festquotensportwetten.
Lucky One Limited erfuellt im Bereich der Sportwetten die gesetzlichen Vorgaben des Geldwaeschegesetzes in der Fassung vom 24.06.2017. Dies beinhaltet laut Par. 7 8 Abs. 1 Nr. 1 GwG die Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflicht sowie die gemaess Par. 7 11 Abs. 4 Nr. 1 GwG verankerte Identifizierungspflicht (Angaben zu: Vorname und Nachname, Geburtsort, Geburtsdatum, Staatsangehssrigkeit und Wohnanschrift). Zudem wurde gemaess Par. 7 6 Abs. 4 GwG ein Monitoring eingefuehrt.
6.4. Aufgrund berechtigter Interessen von Lucky One Limited oder Dritter (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO)
Lucky One Limited verarbeitet Ihre Daten ueber die eigentliche Erfuellung des Vertrages hinaus zur Wahrung eigener berechtigter Interessen oder berechtigter Interessen Dritter. Verarbeitungen auf dieser Grundlage duerfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, ueberwiegen.
Werbung und Marktforschung
Lucky One Limited msschte Sie als Kunden optimal ueber Angebote informieren. Auf Basis Ihrer Nutzung der Produkte und Services von Lucky One Limited werden Ihre Interessen analysiert. Lucky One Limited kontaktiert Sie, um Ihnen gezielte Informationen ueber Angebote zukommen zu lassen. Zudem wird Lucky One Limited Sie zur Teilnahme an Marktforschungsumfragen einladen.
Zu diesen Zwecken kann es vorkommen, dass Lucky One Limited Ihre Kontaktdaten an vertraglich gebundene Dienstleister uebermittelt, die z. B. den Versand der Werbung an Sie im Namen von Lucky One Limited uebernehmen. Ihre Daten werden nicht weitergegeben, damit Dritte deren Werbung an Sie versenden.
Das berechtigte Interesse bzgl. Werbung besteht darin, Ihnen als Lucky One Limited-Kunden Informationen und Neuerungen zu Angeboten mitzuteilen. Mit Hilfe von Marktforschung werden Services und Produkte bedarfsgerecht auf Kunden abgestimmt.
Auswertung des Spielgeschehens
Die Auswertung erfolgt auf der Basis von pseudonymisierten und anonymisierten Daten. Das Spielgeschehen wird dabei auf Basis grsssserer Gruppen untersucht. Das berechtigte Interesse bezueglich dieser Auswertungen besteht darin, die Wirksamkeit von Werbemassnahmen zu ueberpruefen und Erkenntnisse fuer Produktanpassungen zu gewinnen.
Internet-Verbindungen
Waehrend einer laufenden Verbindung werden Ihre Netzwerkverkehrsdaten (z. B. IP-Adresse) zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser, LUCKY MILLION-App und dem Lucky One Limited-Webserver aufgezeichnet. Diese Aufzeichnung erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermssglichen (Verbindungsaufbau), sowie zur technischen Administration der Netzinfrastruktur. Bei Missbrauch kssnnen auf Antrag der Strafverfolgungsbehssrden die aufgezeichneten Verkehrsdaten zur Verfuegung gestellt werden.
7. Verwendung von Cookies
Bei der Nutzung von www.lucky-million.de werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien. Diese sind dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet und werden auf Ihrer Festplatte gespeichert.
Viele Internetseiten und Server verwenden Cookies. Sie bestehen aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden kssnnen, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermssglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Ein bestimmter Internetbrowser kann ueber die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.
Die Cookies kssnnen von der Stelle, die den Cookie setzt, wieder ausgelesen werden. Sie kssnnen die Cookies in den Sicherheitseinstellungen bzw. Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers jederzeit lssschen.
Durch den Einsatz von Cookies auf www.lucky-million.de kssnnen wir den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht mssglich waeren. Mittels eines Cookies kssnnen die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermssglichen es uns, die Nutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss so nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie uebernommen wird.
Die Rechtsgrundlage fuer die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Das berechtigte Interesse liegt darin, die Webseite und das Angebot fuer den Kunden zu optimieren.
Von Lucky One Limited gesetzte Cookies
Folgende Arten von Cookies kssnnen von uns im Rahmen unserer Websites, Anwendungen oder Newsletter verwendet werden:
Unbedingt erforderliche Cookies
Diese Cookies sind unerlaesslich, damit die Websites oder Anwendungen korrekt funktionieren. Diese Cookies erheben keine personenbezogenen Daten.
Performance-Cookies:
Diese Cookies ueberwachen das Verhalten auf unseren Websites und in unseren Anwendungen und ermssglichen es uns, deren Leistung zu verbessern. Diese Cookies erheben keine personenbezogenen, sondern nur anonymisierte oder aggregierte Daten.
Funktionalitaets-Cookies:
Diese Cookies sorgen dafuer, dass von den Benutzern bereits ausgewaehlte Aspekte gespeichert werden (z. B. Benutzername, Sprache). Sie tragen dazu bei, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und ermssglichen eine Personalisierung Ihres Erlebnisses. Zu den von diesen Cookies erhobenen Informationen kssnnen personenbezogene Daten gehssren. Wenn Sie diese Cookies nicht annehmen, kann dies die Funktionalitaet beeintraechtigen und den Zugang zu Inhalten im Rahmen der Websites, Anwendungen oder Newsletter einschraenken.
Werbe-Cookies:
Diese Cookies werden verwendet, um Ihnen massgeschneiderte Inhalte bereitzustellen, die fuer Sie von Interesse sein kssnnten. Wir kssnnen diese Cookies verwenden, um die von Ihnen besuchten Websites zu speichern und sie mit Dritten, wie z. B. Werbeagenturen, zu teilen.
Cookies von Dritten:
Hierbei handelt es sich um Cookies, die von Drittanbietern auf Ihrem Geraet gesetzt werden, damit diese Ihnen ihre Dienste zur Verfuegung stellen kssnnen. Fuer die Einstellungen dieser Cookies ist die Cookies-Richtlinie der jeweiligen Dritten massgeblich.
Im Rahmen unserer Websites und Anwendungen verwenden wir aktuell folgende Plugins und aktiven Script-Inhalte von Drittanbietern: Lucky One Limited behaelt sich das Recht vor, jederzeit zusaetzliche Plugins und aktive Script-Inhalte zu verwenden.
Google-Analytics (mit Mssglichkeit der Anonymisierung):
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 -1351, USA (nachfolgend: Google).
Google Analytics verwendet diverse Techniken, unter anderem auch sogenannte ´Cookiess´, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung dieser Website durch die Besucher ermssglichen.
Die von Google-Analytics gewonnenen Informationen ueber Ihre Nutzung dieser Website werden an Server von Google uebertragen, die gegebenenfalls in Staaten ausserhalb der Mitgliedstaaten der Europaeischen Union und gegebenenfalls auch ausserhalb von Vertragsstaaten des Abkommens ueber den Europaeischen Wirtschaftsraum betrieben werden.
Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung innerhalb des Google-Analytics Tracking-Codes dieser Internetseite wird Ihre IP-Adresse von Google vor der Uebertragung anonymisiert. Diese Website nutzt einen Google Analytics-Tracking-Code, der um den Operator gat._anonymizeIp(); erweitert wurde, um nur eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu ermssglichen.
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch auf dieser Internetseite auszuwerten, Reports ueber die Websiteaktivitaeten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenueber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser uebermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefuehrt.
Sie kssnnen die Speicherung von Google-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht saemtliche Funktionen dieser Website vollumfaenglich nutzen kssnnen.
Sie kssnnen darueber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfuegbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Die Sicherheits- und Datenschutzgrundsaetze von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html.
Google-Apis:
Auf unserer Website werden Google APIs der d Firma er Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 -1351, USA (nachfolgend: Google). verwendet.
Dabei handelt es sich um eine von Google bereitgestellte Programmschnittstelle. Im Rahmen der Benutzung kssnnen dadurch Daten, wie insbesondere die IP-Adresse, an Google uebermittelt werden.
Sie kssnnen die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie die Ausfuehrung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie ´NoScript´ installieren.
googletagmanager.com:
Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043.1351, USA (nachfolgend: Google) nachgeladen.
Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser gegebenenfalls personenbezogene Daten an Google uebermitteln.
Sie kssnnen die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insbesondere Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie die Ausfuehrung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie ´NoScript´ installieren.
Nochmals: Sie kssnnen Ihre Browser-Einstellung Ihren Wuenschen entsprechend konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Lucky One Limited weist Sie darauf hin, dass Sie im Falle der Ablehnung eventuell nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen kssnnen.
8. Webanalyse durch Tracking Tools
Folgende Arten von Tracking-Tools kssnnen von uns im Rahmen unserer Websites, oder Anwendungen verwendet werden:
Google-Analytics:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google). Google Analytics verwendet diverse Techniken, unter anderem auch sogenannte ´Cookies´, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung dieser Website durch die Besucher ermssglichen. Die von Google-Analytics gewonnenen Informationen ueber Ihre Nutzung dieser Website werden an Server von Google uebertragen, die gegebenenfalls in Staaten ausserhalb der Mitgliedstaaten der Europaeischen Union und gegebenenfalls auch ausserhalb von Vertragsstaaten des Abkommens ueber den Europaeischen Wirtschaftsraum betrieben werden. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung innerhalb des Google-Analytics Tracking-Codes dieser Internetseite wird Ihre IP-Adresse von Google vor der Uebertragung anonymisiert. Diese Website nutzt einen Google Analytics-Tracking-Code, der um den Operator gat._anonymizeIp(); erweitert wurde, um nur eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu ermssglichen. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch auf dieser Internetseite auszuwerten, Reports ueber die Websiteaktivitaeten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenueber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser uebermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefuehrt. Sie kssnnen die Speicherung von Google-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht saemtliche Funktionen dieser Website vollumfaenglich nutzen kssnnen. Sie kssnnen darueber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfuegbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die Sicherheits- und Datenschutzgrundsaetze von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html.
9. Wer erhaelt Ihre Daten?
Lucky One Limited gibt ueber vertragliche, gesetzliche und behssrdliche Verpflichtungen sowie die genannten Faelle hinaus keine Daten an Dritte weiter. Lucky One Limited verkauft keine Daten an Dritte.
9.1. Banken und Zahlungsdienstleister
Bei der Abwicklung von Zahlungen werden personenbezogene Daten an die Satabank weitergegeben. Die entsprechenden Datenschutzbestimmungen finden sie unter https://sata.bank/en/legal/docs:privacy .
Technischer Dienstleister fuer alle Zahlungen ist die Firma Adyen. Die entsprechenden Datenschutzbestimmungen finden Sie unter https://www.adyen.com/de_DE/richtlinien-und-haftungsausschluss/privacy-policy .
9.2. Dienstleister
Von Lucky One Limited eingesetzte Lieferanten und Dienstleister (z. B. IT-Dienstleister, Logistikunternehmen, Werbedienstleister) kssnnen zur Erfuellung von Dienstleistungen Daten erhalten. Diese Geschaeftspartner werden zum vertraulichen Umgang mit Ihren Daten verpflichtet.
10. Werden Daten an eine internationale Organisation oder in ein Drittland uebermittelt?
Lucky One Limited uebermittelt keine personenbezogenen Daten an internationale Organisationen. Lucky One Limited nutzt aber fuer bestimmte Dienstleistungen Dienstleister, die ihren Firmensitz oder Mutterkonzern in einem Drittstaat (Staat ausserhalb des Europaeischen Wirtschaftsraums - EWR) haben kssnnen (z. B. Social Media Dienstleister). Eine Uebermittlung ist in solchen Faellen zulaessig, wenn die Europaeische Kommission entschieden hat, dass ein angemessenes Schutzniveau besteht (Art. 45 DSGVO).
Google (Benachrichtigungen)
Wenn Sie Benachrichtigungen in der Lucky One Limited-App aktivieren, wird die Geraete-ID an Google uebertragen, falls Sie ein Android Geraet verwenden. Welche weiteren Daten mssglicherweise erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google. Einstellungsmssglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphaere finden Sie unter www.google.com/dashboard .
11. Online Praesenz in den Sozialen Medien
Auf der Webseite von Lucky One Limited werden die Logos von Social Media-Plattformen (folgend auch: soziales Netzwerk) als Grafik angezeigt.
Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermssglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermssglicht es der Internetgemeinschaft, persssnliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen.
Die Social Media-Grafiken sind mit einem einfachen Link auf eine Webseite der Social Media-Plattformen versehen. Erst wenn Sie auf die Grafik klicken, wird die Funktion der Social Media-Plattform (Like/Teilen, Aufruf des Channels etc.) aufgerufen. Vorher findet keine Kommunikation mit der Social Media-Plattform statt. Bei Klick auf die Social-Buttons verlassen Sie das Onlineangebot von Lucky One Limited. Hierbei werden mssglicherweise personenbezogene Daten uebertragen. Sofern Sie nicht moPar. 8chten, dass die genannten Sozialen Netzwerke Daten erhalten, klicken Sie die Grafiken bitte nicht an.
Lucky One Limited verarbeitet bei diesem Vorgang selbst keine personenbezogenen Daten.
Folgende Social Media-Plattformen sind auf der Webseite www.lucky-million.de verlinkt; Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch die sozialen Netzwerke entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter:
Facebook
Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA
www.facebook.com
Datenschutzbestimmungen: https://de-de.facebook.com/policy.php
Twitter
Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
www.twitter.com
Datenschutzbestimmungen: https://twitter.com/privacy?lang=de
Instagram
Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA
www.google.com
Datenschutzbestimmungen: https://help.instagram.com/519522125107875
YouTube
LLC., 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA
www.youtube.com
Datenschutzbestimmungen: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
12. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Lucky One Limited speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, solange es fuer die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung notwendig ist. Sind die Daten zur Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich, werden diese gelssscht, es sei denn, diese sind fuer die Erfuellung gesetzlicher Pflichten (z. B. Par. 7 147 Abs. 3 AO, Par. 7 257 Abs. 4 HGB) erforderlich.
Mithin ist das Kriterium fuer die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemaessig gelssscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfuellung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.
Die im Handelsgesetzbuch vorgesehenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen bis zu zehn Jahre. Nach den Par. 7Par. 7 195 ff. des Buergerlichen Gesetzbuches kssnnen die Verjaehrungsfristen zur Erhaltung von Beweismitteln bis zu dreissig Jahre betragen, wobei die regelmaessige Verjaehrungsfrist drei Jahre betraegt.
Lucky One Limited sperrt Ihre Daten gegen Verarbeitung, wenn rechtliche oder tatsaechliche Gruende der Lssschung entgegenstehen (beispielsweise besondere Aufbewahrungspflichten aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben).
Ihre Daten, die Sie bei der Teilnahme an Gewinnspielen/Preisraetseln angegeben haben, werden sowohl bei Lucky One Limited als auch beim beauftragten Dienstleister oder Kooperationspartner innerhalb von 3 Monaten gelssscht, sofern nicht rechtliche oder tatsaechliche Gruende der Lssschung entgegenstehen.
Zu Zwecken der Markt- und Meinungsforschung oder Direktwerbung verwendete Daten werden nur fuer die Dauer des Projekts gespeichert und dann gelssscht.
13. Welche Datenschutzrechte haben Sie?
Sofern Sie eines der im Folgenden beschriebenen Betroffenenrechte ausueben msschten, wenden Sie sich bitte an die Datenschutzabteilung von Lucky One Limited
Lucky One Ltd.
No 8, VALLEY TOWERS VALLEY ROAD
BIRKIRKARA, BKR9022, Malta
Email: kontakt@lucky-million.de
Website: lucky-million.com
mit dem Betreff: Datenschutz.
Sie haben Rechte auf Bestaetigung und Auskunft nach Art. 15 DSGVO
Als betroffene Person kssnnen Sie von dem Verantwortlichen eine Bestaetigung darueber verlangen, ob Lucky One Limited personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden
Msschte eine betroffene Person dieses Bestaetigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des fuer die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.
Ist dies der Fall, so haben Sie als betroffene Person sie ein Recht auf Auskunft ueber diese personenbezogenen Daten und auf folgende Informationen:
die Verarbeitungszwecke;
die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden;
die Empfaenger oder Kategorien von Empfaengern, gegenueber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfaengern in Drittlaendern oder bei internationalen Organisationen;
falls mssglich die geplante Dauer, fuer die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht mssglich ist, die Kriterien fuer die Festlegung dieser Dauer;
das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Lssschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschraenkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehssrde;
wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden, alle verfuegbaren Informationen ueber die Herkunft der Daten;
das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling gemaess Artikel 22 Absaetze 1 und 4 DSGVO und - zumindest in diesen Faellen - aussagekraeftige Informationen ueber die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung fuer die betroffene Person.
Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darueber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation uebermittelt wurden. Ist dies der Fall, so steht der betroffenen Person im Uebrigen das Recht zu, Auskunft ueber die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Uebermittlung zu erhalten.
Msschte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des fuer die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.
Berichtigung nach Art. 16 DSGVO
Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzueglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Beruecksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, die Vervollstaendigung unvollstaendiger personenbezogener Daten - auch mittels einer ergaenzenden Erklaerung - zu verlangen.
Wenn Lucky One Limited Ihre Daten an Dritte weitergegeben hat, werden diese Dritten ueber Ihre Berichtigung informiert, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
Msschte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des fuer die Verarbeitung Verantwortlichen wenden
Lssschung nach Art. 17 DSGVO
Als betroffene Person haben Sie das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzueglich gelssscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzueglich zu lssschen, sofern einer der folgenden Gruende zutrifft:
Die personenbezogenen Daten sind fuer die Zwecke, fuer die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemaess Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a stuetzte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage fuer die Verarbeitung.
Die betroffene Person legt gemaess Artikel 21 Absatz 1 Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gruende fuer die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemaess Artikel 21 Absatz 2 Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmaessig verarbeitet.
Die Lssschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfuellung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemaess Artikel 8 Absatz 1 erhoben.
Sofern einer der oben genannten Gruende zutrifft und eine betroffene Person die Lssschung von personenbezogenen Daten, die bei der Lucky One Limited gespeichert sind, veranlassen msschte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des fuer die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Lucky One Limited wird veranlassen, dass dem Lssschverlangen unverzueglich nachgekommen wird.
Wurden die personenbezogenen Daten von der Lucky One Limited ssffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemaess Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Lssschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft die Lucky One Limited unter Beruecksichtigung der verfuegbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Massnahmen, auch technischer Art, um andere fuer die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die verssffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darueber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen fuer die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Lssschung saemtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Mitarbeiter der Lucky One Limited wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.
Einschraenkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europaeischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewaehrte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschraenkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar fuer eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermssglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu ueberpruefen.
Die Verarbeitung ist unrechtmaessig, die betroffene Person lehnt die Lssschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschraenkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
Der Verantwortliche bensstigt die personenbezogenen Daten fuer die Zwecke der Verarbeitung nicht laenger, die betroffene Person bensstigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausuebung oder Verteidigung von Rechtsanspruechen.
Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gruende des Verantwortlichen gegenueber denen der betroffenen Person ueberwiegen. Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschraenkung von personenbezogenen Daten, die bei der Lucky One Limited gespeichert sind, verlangen msschte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des fuer die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Lucky One Limited wird die Einschraenkung der Verarbeitung veranlassen.
Datenuebertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO
Lucky One Limited wird, wenn Sie dies wuenschen, Ihnen Ihre Daten zur weiteren Verwendung zur Verfuegung stellen oder an einen von Ihnen zu bezeichnenden Empfaenger uebermitteln.
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europaeischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewaehrte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gaengigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat ausserdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu uebermitteln, sofern
die Verarbeitung auf der Einwilligung gemaess Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO oder auf einem Vertrag gemaess Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO beruht und
die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht fuer die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im ssffentlichen Interesse liegt oder in Ausuebung ssffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen uebertragen wurde.
Ferner hat die betroffene Person bei der Ausuebung ihres Rechts auf Datenuebertragbarkeit gemaess Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen uebermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeintraechtigt werden.
Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenuebertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an einen Mitarbeiter der Lucky One Limited wenden.
Widerruf Ihrer Einwilligung(en) nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO
Sie haben das Recht, jede Ihrer Einwilligungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu den oben genannten Zwecken jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung beruehrt nicht die Rechtmaessigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten. Dies gilt auch fuer den Widerruf von Einwilligungserklaerungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, Lucky One Limited gegenueber erteilt worden sind.
Nach erfolgtem Widerruf darf Lucky One Limited die personenbezogenen Daten nur insoweit weiterverarbeiten, als fuer Lucky One Limited die Verarbeitung auf Grund gesetzlicher Vorgaben weiterhin notwendig ist.
Zur Ausuebung des Rechts auf Widerruf wenden Sie sich an Lucky One Limited.
Zur Ausuebung des Rechts auf Widerruf kann sich die betroffene Person direkt jeden Mitarbeiter der Lucky One Limited oder einen anderen Mitarbeiter wenden.
Widerspruch nach Art. 21 DSGVO
Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europaeischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewaehrte Recht, aus Gruenden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch fuer ein auf diese Bestimmungen gestuetztes Profiling.
Soweit Sie Widerspruch einlegen, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu den vom Widerspruch umfassten Zwecken verarbeitet, es sei denn
es kssnnen zwingende schutzwuerdige Gruende nachgewiesen werden, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person ueberwiegen, oder
die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausuebung oder Verteidigung von Rechtsanspruechen.
Verarbeitet die Lucky One Limited personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch fuer das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenueber der Lucky One Limited der Verarbeitung fuer Zwecke der Direktwerbung, so wird die Lucky One Limited die personenbezogenen Daten nicht mehr fuer diese Zwecke verarbeiten.
Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gruenden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei der Lucky One Limited zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemaess Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfuellung einer im ssffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.
Zur Ausuebung des Rechts auf Widerspruch wenden Sie sich an Lucky One Limited.
Zur Ausuebung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt jeden Mitarbeiter der Lucky One Limited oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuueben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.
Der Widerspruch kann mithin formfrei erfolgen, u. a. per Post, E-Mail oder Telefon (siehe die o.g. Kontaktdaten).
Beschwerde bei der zustaendigen Aufsichtsbehssrde nach Art. 77 DSGVO
In einzelnen Faellen kann es passieren, dass Sie unzufrieden mit unserer Antwort auf ihr Anliegen sind. Dann sind sie berechtigt sich Rechtsbeistand zu nehmen, beim Datenschutzbeauftragten Beschwerde einzulegen oder sich an die zustaendige Aufsichtsbehssrde zu wenden.
Behandlung von Antraegen und Anfragen
Antraege, die elektronisch eingereicht werden, werden in der Regel elektronisch beantwortet, soweit Sie in Ihrer Anfrage keine abweichenden Festlegungen treffen. Die nach der DSGVO zur Verfuegung zu stellenden Informationen, Mitteilungen und Massnahmen werden grundsaetzlich unentgeltlich erbracht. Lediglich im Fall von offenkundig unbegruendeten oder exzessiven Antraegen kann fuer die Bearbeitung ein angemessenes Entgelt erhoben oder von einem Taetigwerden abgesehen werden (Art. 12 Abs. 5 DSGVO).
Auskunfts- und Informationsbegehren werden in der Regel unverzueglich innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage bearbeitet. Die Frist kann um weitere zwei Monate verlaengert werden, soweit dies unter Beruecksichtigung der Komplexitaet und/oder der Anzahl der Anfragen erforderlich ist. Im Fall einer Fristverlaengerung werden Sie innerhalb eines Monats nach Eingang Ihrer Anfrage unter Angabe der Gruende fuer die Verzssgerung informiert.
Sofern Zweifel an der Identitaet des Antragsstellers bestehen, werden Identitaetsnachweise verlangt.
Sie haben das Recht, zur Klaerung von Fragen zum Datenschutz, die im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder den Ihnen zustehenden Rechten stehen, sich an den Datenschutzbeauftragten von Lucky One Limited unter kontakt@lucky-million.de zu wenden.
14. Besteht fuer Sie eine Pflicht zur Bereitstellung der Daten?
Im Rahmen von Vertragsbeziehungen muessen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die fuer die Aufnahme und Durchfuehrung der Vertragsbeziehung und die Erfuellung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung Lucky One Limited gesetzlich verpflichtet ist. Ohne diese Daten wird Lucky One Limited in der Regel den Abschluss oder die Durchfuehrung des Vertrages ablehnen muessen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchfuehren kssnnen und ggf. beenden muessen.
Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen soll sich der Betroffene im Zweifel an einen unserer Mitarbeiter wenden. Unser Mitarbeiter klaert den Betroffenen einzelfallbezogen darueber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder fuer den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten haette.
15. Sonstige Hinweise
Kommunikation mit Lucky One Limited
Wenn Sie schutzwuerdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir diese zu verschluesseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfaelschung auf dem Uebertragungsweg zu verhindern. Verschluesselte E-Mails kssnnen wie folgt an uns gesandt werden: PGP-verschluesselte E-Mails kssnnen Sie an folgende E-Mail-Adresse senden: kontakt@lucky-million.de. Der bensstigte PGP-Kommunikationsschluessel (Public Key) wird nachfolgend bereitgestellt (Primary key fingerprint):
PGP-Kommunikationsschluessel (asc, 3.1 KB)
Alternativ kssnnen Sie die Nachricht auf konventionellem Postweg an Lucky One Limited senden. Bitte teilen Sie auch mit, ob und auf welche Weise Ihnen zur Beantwortung Ihrer Zusendungen verschluesselte E-Mails uebersandt werden kssnnen und ob Sie - falls dies nicht mssglich ist - mit einer unverschluesselten Antwort per E-Mail auf Ihr Schreiben einverstanden sind.
Eingabe Ihrer Daten
Im Angebot von Lucky One Limited besteht die Mssglichkeit zur Eingabe persssnlicher Daten. Ihre Daten werden dabei auf dem Transport mittels TLS (frueher SSL) verschluesselt und sind vor einer Kenntnisnahme durch Dritte geschuetzt.